UNSER NEUER ONLINESHOP

Online bestellen

Wenn Sie bereits Mayer & Geyer-Kunde sind, können Sie seit 1. Juni 2018 ihre Wunschprodukte direkt und rund um die Uhr online bestellen. Ihre Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) haben Sie bereits mit dem diesjährigen Kundenmagazin (Ausgabe 6, Jänner 2018) erhalten.

Um nun den Einkauf zu tätigen, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in der rechten oberen Leiste unter "Login" an.
Nach erfolgter Anmeldung haben Sie in Ihrem persönlichen Kundenbereich Zugriff auf alle Artikel und Preise.

Einkauf

Wenn Sie alle gewünschten Artikel in den Warenkorb gelegt haben, klicken Sie auf "Warenkorb" und dann auf "Zur Kasse" um den Einkauf abzuschließen.

Rechnungsadresse

Bestätigen Sie Ihre Rechnungsadresse, indem Sie auf "Diese Adresse wählen" klicken. Die Rechnungsadresse ist voreingestellt und kann nicht geändert werden.

Lieferadresse

Sie können eine neue Lieferadresse auswählen und die Adressdaten selbst eingeben, oder die Rechnungsadresse als Lieferadresse angeben.

Versandart

Einzelpakete werden mit der Post verschickt, Paletten mit der Spedition Dachser. Aus technischen Gründen können die Frachtkosten derzeit noch nicht automatisch vom System berechnet werden. Diese scheinen deshalb noch nicht während des Bestellvorgangs auf. Die endgültigen Frachtkosten sind in der Auftragsbestätigung, die Sie per E-Mail erhalten, aufgelistet. Eine Übersicht über die Frachtkosten erhalten Sie hier.

Zahlungsart

Für alle Kunden sind die Bestellungen über den Onlineshop Einkäufe auf Rechnung. Die Rechnung wird Ihnen nach der Lieferung zugesandt.

Kommentar

Wenn Sie uns etwas mitteilen wollen, können Sie uns im Kommentarfeld eine Nachricht hinterlassen. Bei Bestellung des Joghurt- oder des Joghurt- und Frischkäse Starterpakets geben Sie hier die vier Fruchtzubereitungen, die Sie als Muster möchten, an.

Vorläufiger Warenwert

Bei den Fruchtzubereitungen kommt es durch Gewichtsschwankungen zu geringfügigen Änderungen des Warenwertes. Deshalb ist beim Bestellvorgang, in der Bestellbestätigung und in der Auftragsbestätigung der vorläufige Warenwert angegeben. Im Rahmen der Bestellabwicklung werden die Fruchtzubereitungen von uns abgewogen und der Preis wird auf das tatsächliche Gewicht angepasst. Der endgültige Warenwert ist in der Rechnung ausgewiesen.

Bestellbestätigung

Nachdem Sie den Einkauf abgeschlossen haben, bekommen Sie ein Bestätigungsmail zugeschickt. Dadurch wissen Sie, dass Ihre Bestellung erfolgreich war und bei uns eingegangen ist. Das Bestätigungsmail beinhaltet eine Zusammenfassung Ihrer Bestellung und Links, unter denen Sie die Spezifikationen der gekauften Produkte downloaden können. Zum in der Bestellbestätigung angegebenen vorläufigen Warenwert kommen noch die Transportkosten und eventuell die ARA-Entpflichtung dazu, etwaige Rabatte und die Steuer bei steuerfreien innergemeinschaftlichen Lieferungen werden noch abgezogen. Die Bestellbestätigung gilt nicht als Auftragsbestätigung.

Rabatte, ARA-Entpflichtung, steuerfreie EU-Lieferung

Etwaige Rabatte, die ARA-Entpflichtung und eine eventuelle steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung sind im Bestellvorgang noch nicht aufgelistet. Kunden aus Österreich, die Einweg-Verpackungen kaufen, müssen die Altstoff-Recycling-Abgabe zahlen. Nicht-österreichische Kunden aus dem EU-Raum mit einer gültigen Umsatzsteueridentifikationsnummer müssen keine Umsatzsteuer zahlen. Rabatte, ARA und steuerfreie EU-Lieferung sind in der Auftragsbestätigung ausgewiesen. 

Auftragsbestätigung

Eine Auftragsbestätigung erhalten Sie, sobald Ihre Bestellung von uns geprüft wurde, per Mail zugesandt. In der Auftragsbestätigung sind die Transportkosten, ARA-Entpflichtung, etwaige Rabatte und eine eventuelle steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung berücksichtigt. Darin ist nach wie vor der vorläufige Warenwert angegeben, da es bei Fruchtzubereitungen zu Gewichtsschwankungen kommt und sich der Preis deshalb geringfügig ändern kann. Den endgültigen zu zahlenden Rechnungsbetrag erhalten Sie in der Rechnung per Post zugeschickt.